WIFAS Produktionsplanung und -steuerung

Das WIFAS PPS-Programm ist eine Erweiterung bzw. Fortsetzung der Warenwirtschaft WIFAS-ERP und hilft einer Produktionsfirma bei der Vor- und Nachkalkulation der Kosten bzw. Preise der hergestellten Produkte sowie bei der Planung der Produktion. Die Produktionsaufträge werden je nach Betrieb unterschiedlich ausgelöst:

  • Wenn ein Kundenauftrag eingegangen ist (auftragsbezogene Produktion).
  • Wenn der Lagerbestand die Mindestmenge unterschritten hat.

Die Finanzbuchhaltung kümmert sich um die buchhalterischen Aufgaben, die Warenwirtschaft um die Angeboterstellung, die Auftragsabwicklung bis zur Rechnungserstellung und die WIFAS PPS-Software um die Produktion. Diese beinhaltet u.a.:

  • Die Produktionsplanung mit Berücksichtigung der Kapazitäten (Mitarbeiter sowie Maschinen).
  • Die Rückmeldungen (was tatsächlich produziert wurde) und die ermittelten Arbeitsleistungen.
  • Eine Zuordnung von Serien- und Chargennummern mit angegliederter Rückverfolgung.
  • Die Nachkalkulation zur Bestimmung der Verkaufspreise.
  • Eine leistungsbezogene Prämienabrechnung.

Für die Produktionsplanung sind folgende Stammdaten zu pflegen:

  • Mitarbeiter mit Kalender, zur Erfassung ihrer Verfügbarkeit, um die Human-Ressourcen zu berechnen.
  • Maschinen mit Anzahl und Kapazität, um die maschinellen Ressourcen zu berechnen.
  • Arbeitsvorgänge mit Rüstzeit (tr) und Vorgabezeit (te) sowie den benötigten Materialien.
  • Arbeitspläne für die Gliederung der Prozessschritte (nacheinander, parallel) zur Berechnung der Produktionsdauer.


Konktakte

Nike Air Max dam,Camisetas de fútbol baratas,GHD baratas madrid,Planchas de pelo ghd España,Buy Cheap Nike Air Jordan,nike Air Max 90 Rea,Louis Vuitton Stockholm,Billiga Ray Ban Solglasögon Sverige,Billiga Nike Air Max 90 dam,Cheap Fitflops Shoes clearance,FitFlop Rea Herr 2016,Comprar Camisetas de futbol replicas,ghd España Outlet